Architekturbüro Merkel
     Architekturbüro Merkel

Obermühle Krauschwitz

Aus dem Gelände der Krauschwitzer Obermühle mit einem Dutzend unterschiedlicher Gebäude, zu DDR-Zeiten als Geflügelmastbetrieb genutzt, entstanden Werkstätten (für Tischler, Zimmerer und Maurer) zur Ausbildung benachteiligter Jugendlicher, Büros und Wohnungen.

Besonderer Wert wurde auf historische, ökologische und nachhaltige Bauweisen gelegt (viel Holz, Lehmputz, Holzheizung, Wärmepumpen, Solarenergie, Photovoltaik etc.).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Architekturbüro Merkel